Prof. Dr. Peter Billigmann
Teamarzt

Prof. Dr. Peter Billigmann

Jahrelang war er selbst als Rennfahrer aktiv und hat in dieser Zeit über 80 Siege als Radsportler eingefahren. Auch jetzt, wo er das Rad an den Nagel gehängt hat, ist seine Passion zu unserem Sport geblieben. Er betreut seit Jahrzenten Spitzensportler aus diversen Sportarten und ist für uns der beste Anlaufpunkt, wenn es um die Gesundheit unserer Fahrer geht.

Dr. Rüdiger Walscheid
Teamarzt

Dr. Walscheid ist unser Fachmann, wenn es um die Auswertung der Blutbilder unserer Fahrer geht. Seine Leidenschaft gilt selbstverständlich ebenfalls dem Radsport, was in der ganzen Familie liegt. Sein Sohn Max war in der Saison 2015 noch Mitglied unserer Mannschaft und ist nun in die World-Tour zum Team Giant-Alpecin gewechselt.

"Es ist spannend, Teil dieses Projektes zu sein und zu sehen wir es von Jahr zu Jahr wächst und die jungen Fahrer zu betreuen. Wichtig für mich als Arzt ist es, dass die Sportler gesund sind und wir der Teamleitung Empfehlungen geben können, wann sie einen erkrankten Fahrer wieder einsetzen können", so Dr. Walscheid.

Sven Faber
Trainingswissenschaftler/Leistungsdiagnostiker

Sven ist unser Diagnostiker im Team. Bei ihm kommen die Fahrer alle 6 – 8 Wochen zur Leistungsdiagnostik, um die aktuelle Form zu checken. Aus den gewonnen Leistungswerten bekommen die Fahrer die neusten Vorgaben, um ihr Training nach Wattzahlen zu steuern. Des Weiteren betreut Sven bei uns alle Zeitfahrer und führt die Aerodynamiktests auf der Bahn durch. "Dies ist eine spannende Herausforderung für Mensch und Maschine! In den letzten zwei Jahren konnten wir viele Werte sammeln bei den Aerotests und wir versuchen jedes Mal ein Stück aerodynamischer zu werden", so Sven über seine Motivation.